Modal: elektronisch verifizierbar 2017-09-05T11:25:33+00:00

Im Zuge der Digitalisierung bieten wir die Möglichkeit Etiketten mit maschinenlesbaren Transpondern auszustatten.

Mit Hilfe von RFID-Technologie sind die Transponder les- und beschreibbar. Es ist für viele Anwendungsgebiete eine Prozessverbesserung, wenn die Maschine die benötigten Anwendungshinweise direkt vom Etikett des Verschleißteiles erfassen kann. Das bietet Zeitvorteile und Fehler durch manuelle Eingaben werden vermieden.

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet die Firmengruppe Witte Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.. weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen