Witte Group Eileen 400x266 - Interview mit EileenWie bist Du auf Witte als Praktikumsbetrieb aufmerksam geworden?
Durch Empfehlung eines Mitschülers.

Wie lange dauert Dein Praktikum?
3 Monate.

In welchen Abteilungen bist Du eingesetzt und welche Aufgaben werden Dir übertragen?
Mein Aufgabenfeld im Kunden-Service-Center ist sehr vielfältig. Es umfasst etwa die Kontrolle von Lieferscheinen für die Buchhaltung, die Überprüfung, welche Aufträge in der Produktion überfällig sind, die Erfassung neuer Aufträge, die Terminierung von Produktionen, das Versenden von Auftragsbestätigungen an Kunden und die Hinterlegung von Preisprüfungsnotizen bei einzelnen Artikeln in der hausinternen Software. In der Verwaltung habe ich Verträge gesichtet und digitalisiert und diese Woche darf ich noch in der Arbeitsvorbereitung hospitieren.

Was gefällt Dir an Witte als Praktikumsbetrieb und warum?
Besonders schätze ich, dass mir als Praktikantin Verantwortung übertragen wird und ich im Tagesgeschäft bereits mitarbeiten kann. Die Betriebsgröße ist genau richtig, um verschiedene Abteilungen kennenzulernen und die Organisation der Arbeitsprozesse überblicken zu können. Nicht zuletzt genieße ich die angenehme Arbeitsatmosphäre und die Hilfsbereitschaft der Kollegen.

Gibt es auch etwas, was Du nicht so gerne magst?
Wenn die Telefone im Kunden-Service-Center häufig klingeln, ist es manchmal schwierig, sich nicht von der Geräuschkulisse ablenken zu lassen – aber mit der Zeit gewöhnt man sich daran.