Laminatgeschützte Etiketten – plusprotect® 2017-12-21T13:38:40+00:00

Project Description

Laminatgeschützte Etikettenplusprotect®

Thermotransferdruck

1) Das plusprotect®-Etikett wird mittels Thermotransferdrucker bedruckt

Vorschieben des Laminats zur Perforationslinie
2) Danach schieben Sie das Laminat bis zur Perforationslinie nach vorn
Aufklappen des Laminats
3) Klappen Sie das Laminat entlang der mittleren Perforationslinie auf das bedruckte Etikett
Entfernen des Trägermaterials
4) Entfernen Sie das Trägermaterial vom Laminat und streichen Sie es über das Etikett
Fertiges laminatgeschütztes Etikett
5) Jetzt können Sie Ihr plusprotect®-Etikett verkleben und haben eine garantiert langlebige Kennzeichnung für Ihr Produkt

Alle Infos zum Produkt

Ihre Anforderungen:

  • Sie bringen Ihre variablen Daten mittels Thermotransferdruck auf?
  • Ihr Produkt ist dabei aggressiven chemischen Einflüssen ausgesetzt und muss hohen mechanischen Beanspruchungen standhalten?

Die Lösung: unser patentiertes plusprotect®-System

Das System besteht aus einem Blanko- und Laminatschutz-Etikett. Diese sind nebeneinander konfektioniert. Durch eine spezielle Perforation im Trägermaterial ist eine präzise Positionierung des Laminats auf dem bedruckten Etikett möglich. Das System ist mit Ihrem vorhandenen Thermotransferdrucker kompatibel.

plusprotect®: unser patentiertes, laminatgeschütztes Etikett für die nachträgliche Beschriftung

  • Es stehen nahezu alle selbstklebenden Materialien zur Verfügung, die miteinander kombiniert werden können.
  • Die plusprotect®-Etiketten können auf Kundenwunsch zusätzlich mit einer wiederablösbaren Lackierschutzfolie geliefert werden.
  • Das plusprotect®-System ist optimiert für den Einsatz mit Thermotransfer-Druckern.

Die Handhabung der plusprotect®-Etiketten Schritt für Schritt:

 Thermotransferdruck Schritt 1:
Das plusprotect®-Etikett wird mittels Thermotransferdrucker bedruckt.
 Vorschieben des Laminats zur Perforationslinie Schritt 2:
Danach schieben Sie das Laminat bis zur Perforationslinie nach vorn.
 Aufklappen des Laminats Schritt 3:
Klappen Sie das Laminat entlang der zweiten Perforationslinie über das Etikett.
 Entfernen des Trägermaterials Schritt 4:
Entfernen Sie den Liner vom Laminat und streichen Sie es über das Etikett.
 Fertiges laminatgeschütztes Etikett Schritt 5:
Jetzt können Sie Ihr plusprotect®-Etikett wie gewohnt verkleben und Sie haben eine garantiert langlebige Kennzeichnung für Ihr Produkt.

Laden Sie hier die Anleitung plusprotect Typ II als PDF-Datei herunter!

thumbnail plusprotect - Laminatgeschützte Etiketten - plusprotect<sup>®</sup>

Und hier können Sie die Produktübersicht herunterladen!

prospekt industriekunden vorschau - Laminatgeschützte Etiketten - plusprotect<sup>®</sup>

Kontaktieren Sie uns!

Haben Sie Fragen?
Wir beraten Sie gerne!

Kunden-Service-Center
Telefon: +49 2536 991-0
Fax:         +49 2536 991-191
plusprint [at] witte-group.de

Persönliches Angebot anfordern!
Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!
Witte plusprint®

Alle plusprint® Produkte

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet die Firmengruppe Witte Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.. weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen