Projekt Beschreibung

Laminatgeschützte Etikettenplusprotect®

plusprotect schritt 1 1 - Laminatgeschützte Etiketten - plusprotect<sup>®</sup>

1) Das plusprotect®-Etikett wird mittels Thermotransferdrucker bedruckt

plusprotect schritt 2 neu - Laminatgeschützte Etiketten - plusprotect<sup>®</sup>
2) Danach schieben Sie das Laminat bis zur Perforationslinie nach vorn
plusprotect schritt 3 neu - Laminatgeschützte Etiketten - plusprotect<sup>®</sup>
3) Klappen Sie das Laminat entlang der mittleren Perforationslinie auf das bedruckte Etikett
plusprotect schritt 4 - Laminatgeschützte Etiketten - plusprotect<sup>®</sup>
4) Entfernen Sie das Trägermaterial vom Laminat und streichen Sie es über das Etikett
plusprotect schritt 5 - Laminatgeschützte Etiketten - plusprotect<sup>®</sup>
5) Jetzt können Sie Ihr plusprotect®-Etikett verkleben und haben eine garantiert langlebige Kennzeichnung für Ihr Produkt

Alle Infos zum Produkt

Ihre Anforderungen:

  • Sie bringen Ihre variablen Daten mittels Thermotransferdruck auf?
  • Ihr Produkt ist dabei aggressiven chemischen Einflüssen ausgesetzt und muss hohen mechanischen Beanspruchungen standhalten?

Die Lösung: unser patentiertes plusprotect®-System

Das Klapplaminat-System besteht aus einem Blanko- und Laminatschutz-Etikett. Diese sind nebeneinander konfektioniert. Durch eine spezielle Perforation im Trägermaterial ist eine präzise Positionierung des Laminats auf dem bedruckten Etikett möglich. Das System ist mit Ihrem vorhandenen Thermotransferdrucker kompatibel.

plusprotect®: unser patentiertes, laminatgeschütztes Etikett für die nachträgliche Beschriftung

  • Es stehen nahezu alle selbstklebenden Materialien zur Verfügung, die miteinander kombiniert werden können. Typenschilder etc. können mit einam Laminatschutz versehen werden.
  • Die plusprotect®-Etiketten können auf Kundenwunsch zusätzlich mit einer wiederablösbaren Lackierschutzfolie geliefert werden.
  • Das plusprotect®-System ist optimiert für den Einsatz mit Thermotransfer-Druckern.

Die Handhabung der plusprotect®-Etiketten Schritt für Schritt:

 plusprotect schritt 1 1 300x176 - Laminatgeschützte Etiketten - plusprotect<sup>®</sup> Schritt 1:
Das plusprotect®-Etikett wird mittels Thermotransferdrucker bedruckt.
 plusprotect schritt 2 neu 300x177 - Laminatgeschützte Etiketten - plusprotect<sup>®</sup> Schritt 2:
Danach schieben Sie das Laminat bis zur Perforationslinie nach vorn.
 plusprotect schritt 3 300x176 - Laminatgeschützte Etiketten - plusprotect<sup>®</sup> Schritt 3:
Klappen Sie das Laminat entlang der zweiten Perforationslinie über das Etikett.
 plusprotect schritt 4 300x176 - Laminatgeschützte Etiketten - plusprotect<sup>®</sup> Schritt 4:
Entfernen Sie den Liner vom Laminat und streichen Sie es über das Etikett.
 plusprotect schritt 5 300x177 - Laminatgeschützte Etiketten - plusprotect<sup>®</sup> Schritt 5:
Jetzt können Sie Ihr plusprotect®-Etikett wie gewohnt verkleben und Sie haben eine garantiert langlebige Kennzeichnung für Ihr Produkt.

Laden Sie hier die Anleitung plusprotect Typ II als PDF-Datei herunter!

thumbnail plusprotect - Laminatgeschützte Etiketten - plusprotect<sup>®</sup>

Und hier können Sie die Produktübersicht herunterladen!

prospekt industriekunden vorschau - Laminatgeschützte Etiketten - plusprotect<sup>®</sup>

cb no thumbnail - Laminatgeschützte Etiketten - plusprotect<sup>®</sup>

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

kontakt - Laminatgeschützte Etiketten - plusprotect<sup>®</sup>

Haben Sie Fragen?
Wir beraten Sie gerne!

Kunden-Service-Center
Telefon: +49 2536 991-0
Fax:         +49 2536 991-191
plusprint [at] witte-group.de

Persönliches Angebot anfordern!
Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!
Plusprint Logo Quadrat - Laminatgeschützte Etiketten - plusprotect<sup>®</sup>

Alle plusprint® Produkte