Drucken 2018-04-19T11:56:18+00:00

Unsere Kernkompetenz: Drucken

Siebdruck
Flexodruck
Digitaldruck
Lasergravur
Siebdruck
Siebdruck und Flexodruck
Siebdruck
Siebdruck

Siebdruck
Flexodruck
Flexodruck

Flexodruck
Digitaldruck
Digitaldruck

Digitaldruck
Lasergravur
Lasergravur

Lasergravur
Siebdruck
Siebdruck

Siebdruck
Siebdruck und Flexodruck
Siebdruck und Flexodruck

Siebdruck und Flexodruck

Ihre Anforderungen sind unsere Herausforderungen!

Auf diese Druckverfahren haben wir uns spezialisiert:

Siebdruck

Jede Druckfarbe wird mittels eines Gummi-Rakels durch ein feinmaschiges Textilgewebe auf das zu bedruckende Untergrundmaterial aufgebracht. Pro Farbe wird ein Sieb benötigt. Der Aufdruck ist bedingt durch einen hohen Farbauftrag sehr witterungsbeständig, langlebig und UV-beständig. Im Siebdruck sind nahezu alle Kunststoff- und Folienoberflächen bedruckbar.

Flexodruck

Bei diesem Druckverfahren wird mittels eines Kunststoffstoffklischees das Druckbild aufgebracht und ermöglicht eine hohe Druckgeschwindigkeit. Kombinationen mit anderen Drucktechniken sind möglich. Es besteht die Möglichkeit, 4 Flexodruckfarben und 4 Siebdruckfarben in einem Arbeitsablauf aufzubringen.

Digitaldruck

Die Grafiken aus dem Digitalspeicher werden direkt in die Druckmaschine übertragen. Auch Farbverläufe und Fotos können mit hoher Qualität dargestellt werden. Individuelle Daten (Grafiken, QR-Codes, Nummerierungen, Barcodes) und Kleinserien können in einem Prozess gedruckt werden. Es sind nahezu alle Kunststoffe und Folienoberflächen bedruckbar. Die Druckerzeugnisse sind sowohl für den Innen- als auch Außeneinsatz geeignet. Kombinationen mit anderen Drucktechniken sind möglich.

Lasergravur

Neben den oben genannten klassischen Druckverfahren bieten wir auch Folien-Etiketten an, die nach Ihren Vorgaben per Laser für Sie beschriftet werden. Diese Technik wird angewendet, wenn eine dauerhaft Kennzeichnung benötigt wird und gleichzeitig eine sehr hohe Beständigkeit gegenüber Hoch- und Niedertemperaturbelastungen sowie UV-Strahlung gegeben sein muss.

Für diese Etiketten kommt eine speziell für das Beschriften per Laser entwickelte Lasergravur- bzw. Laserabbrandfolie zum Einsatz. Diese Laserfolie ist zweischichtig, bei der die obere Beschichtung mittels YAG- bzw. CO2-Laserablation abgetragen wird. Je nach Anwendung können unterschiedliche Folienarten gewählt werden, wie z.B. Polyester- oder Acrylatfolien.  Somit können verschiedenste Schriften und Grafiken dargestellt werden.

Laseretikett LaserMark®

Neben individuellen Daten wie z.B. Barcode, Data-Matrix usw. ist auch eine fortlaufende Nummerierung möglich.

Kontaktieren Sie uns!

Haben Sie Fragen?
Wir beraten Sie gerne!

Kunden-Service-Center
Telefon: +49 2536 991-0
Fax: +49 2536 991-290
mail [at] witte-group.de

Persönliches Angebot
Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Unsere Kernkompetenzen

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet die Firmengruppe Witte Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.. weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen